Unsere Zusatzleistungen

Ganglabor

Ganglabor der Klinik für Neurologie Hirslanden 

Der bipedale Gang (aufrechter Gang auf zwei Beinen“) ist die natürlichste und dabei sehr komplexe Bewegung des Menschen. Diese Fähigkeit entwickelte sich bei unseren Vorfahren vor circa 2 Millionen Jahren und machte erst weitere spezifische menschliche Fertigkeiten, wie z.B. das freie Benutzen der Hände während des Gehens, möglich. Die Gangstörungen können so einen sehr grossen negativen Einfluss auf die Bewältigung der Alltagsaufgaben haben. ​

Unser Ganglabor ist eine selbständige diagnostische Einrichtung in unseren Praxisräumen im Ärztezentrum Hirslanden Seefeld. Hier bieten wir allen unseren Patienten eine ausführliche Gang- und Gleichgewichtsuntersuchung an. Diese ist einerseits für das Erkennen der Ursache von Gangstörungen und für die Entscheidung über die Behandlung wichtig. Zusätzlich aber ermöglicht manchmal die Untersuchung des Gehens auch eine verbesserte Diagnosestellung bei Erkrankungen, welche man meistens nicht mit dem Gehen in Verbindung setzt. So kann z.B. die Untersuchung des Gehens bei der Diagnostik von demenziellen Erkrankungen helfen. Und schliesslich ist eine regelmässige genaue Untersuchung des Gehens bei Therapieentscheidungen von verschiedenen chronischen neurologischen Erkrankungen wichtig – nicht zuletzt bei neurodegenerativen Erkrankungen (Demenz, Parkinson, Ataxie) oder bei einer Polyneuropathie – etwa um gemeinsam mit der Physiotherapie ein optimales Behandlungskonzept zu erarbeiten.

 

Was erwartet Sie in unserem Ganglabor

 

Unser Ganglaborteam unter der Leitung von Frau MSc. Magdalena Bogucka (Spezialistin für Physiotherapie) nimmt Sie in Empfang und führt mit Ihnen eine auf Ihre Situation und Ihren Gesundheitszustand angepasst Serie von Untersuchungen durch. Dabei werden nicht nur folgende spezialisierte Systeme angewendet:

Walker View – Laufband basiertes Bewegungsanalysegerät mit automatischer Analyse der Bewegungen des gesamten Körpers​

Prokin Posturographie – Messplattform für Haltung und Gleichgewichtreaktionen im Stehen sowie im Sitzen, zur Beurteilung von Balance, Stabilität und deren Reserven, hilfreich u.a. für Beurteilung der Sturzgefahr​

NUSHU Ganganalyse System – Spezielle, mit integrierten Sensoren ausgestattete Schuhe zur Messung und Auswertung des Gehens und verschiedener Störungen des Gangbildes unter

Datenschutzinformation
Vielen Dank für Ihren Besuch www.bmg-swiss.ch, der Website von Bellevue Medical Group AG in Schweiz. Wir nutzen Technologien von Partnern (3), um unsere Dienste bereitzustellen. Dazu gehören Cookies und Tools von Drittanbietern zur Verarbeitung einiger Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Technologien sind für die Nutzung der Website nicht zwingend erforderlich. Dennoch ermöglichen sie es uns, einen besseren Service zu bieten und enger mit Ihnen zu interagieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit anpassen oder widerrufen.
Partner (nicht IAB) (3 Partner)
Google Ireland Limited, Irland
Google LLC, USA

Zweck: Fehleranalyse, statistische Auswertung unserer Website
Verarbeitungsvorgänge: Erhebung von Verbindungsdaten, von Daten Ihres Webbrowsers und von Daten über die aufgerufenen Inhalte; Ausführung von Analysesoftware und Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät, Anonymisierung der erhobenen Daten; Auswertung der anonymen Daten in Form von Statistiken
Speicherdauer: Daten auf Ihrem Endgerät bis zu zwei Jahre.
Gemeinsamer Verantwortlicher: Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: freiwillige, jederzeit widerrufbare Einwilligung
Folgen der Nichteinwilligung: Keine unmittelbare Auswirkung auf die Funktion der Website; jedoch eingeschränkte Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Fehleranalyse
Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA: Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die USA verfügt über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der EuGH hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss für ungültig erklärt.

Meta Platforms Ireland Ltd., Irland

Zweck: Bereitstellung von Instagram Diensten
Verarbeitungsvorgänge: Erhebung von Verbindungsdaten, von Daten Ihres Webbrowsers und von Daten über die aufgerufenen Inhalte; Platzierung von Werbecookies durch Facebook; Verarbeitung der erhobenen Daten durch Facebook
Speicherdauer: Daten auf Ihrem Endgerät bis zu zwei Jahre
Gemeinsamer Verantwortlicher: Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: freiwillige, jederzeit widerrufbare Einwilligung
Folgen der Nichteinwilligung: Der Dienst Instagram wird Ihnen nicht zur Verfügung gestellt
Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA: Der Facebook Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die USA verfügt über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der EuGH hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss für ungültig erklärt.